Es war, es ist, es wird einmal…

Alle Künstlerinnen des KFM sowie alle anderen Künstlerinnen und Künstler mit Wohnort in Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Warendorf und Steinfurt sind eingeladen, sich mit künstlerischen Arbeiten um eine Teilnahme an unserem Projekt zu bewerben.
Die Bewerbungsfrist endet am 07. September 2020, es gilt der Poststempel.

Eine Jury wird Mitte September die Teilnehmer aus den Bewerbungen auswählen.
Jurymitglieder sind:
Ingrid Raschke Stuwe | Kunsthistorikerin und Kuratorin
Corinna Endlich | Leiterin kult Westmünsterland / Leiterin Kulturabteilung Kreis Borken
Wolfgang Türk | Dramaturg / Pressesprecher Theater Münster / Kurator der Ausstellungsreihe „in situ“ für zeitgenössische, installative Kunst  (2001 – 2012)

Die Namen der einjurierten Künstlerinnen und Künstler werden im Anschluss an die Jurysitzung auf dieser Seite veröffentlicht.

Download Ausschreibungsunterlagen als PDF