Kultur_Land_Schaffen_

 

Ein Bewerbungsaufruf an alle Künstlerinnen und Künstler des Münsterlandes!

Das KünstlerinnenForum MünsterLand e.V. (KFM) ist das einzige Netzwerk für Künstlerinnen und Frauen in Kulturberufen in Münster und dem Münsterland. Mit „KunstOrt MünsterLand | 2021“ führt das KFM die erfolgreiche Projektreihe fort, die 2011 mit dem Thema „Wechselbeziehung  Natur – Mensch“ begann. Der zweite Teil  „Altes Stroh zu neuem Gold“  folgte 2016 und sorgte für viel Aufmerksamkeit. Teil drei wird 2021 wiederum an vier besonderen Kunstorten realisiert:

KunstOrt MünsterLand | 2021
> Vielfalt

Zur Bewerbung um eine Teilnahme sind alle Künstler und Künstlerinnen mit Wohnort in Münster sowie den Kreisen Borken, Coesfeld, Warendorf und Steinfurt herzlich eingeladen.

 

Inspirationsveranstaltungen 2020

Im Projekt-Vorbereitungsjahr 2020 bieten drei Projekt-Kooperationspartner zu den drei Themen-Bereichen
> Vielfalt im kulturellen Miteinander
> Vielfalt in Ökologie
> Vielfalt im Strukturwandel
je eine Inspirations-Veranstaltung an. Damit eröffnet > Vielfalt exklusive Zugänge zu drei Kompetenz-Orten im Münsterland.

> Achtung! Die Termine werden wg. Covid 19 verschoben!

Leider können alle drei für 2020 geplanten Inspirationsveranstaltungen nicht an den in der Ausschreibung genannten Terminen stattfinden.

 

Es ist vorgesehen, alle Veranstaltungen an einem späteren Termin nachzuholen.
Sobald Ausweich-Termine fest stehen, werden wir sie hier bekanntgeben.
Das ist der Planungsstand heute 17. März 2020, alle ggfs. zusätzlich notwendigen Informationen und Aktualisierungen werden hier veröffentlicht.

 

KunstOrt MünsterLand | 2021 wird gefördert durch: